Kategorien
Allgemein

Vor und Nachteile Chinas

An dieser Stelle möchte ich über meinen China Aufenthalt berichten und einige Querverweise geben.

Zur Einführung sei das Buch China 101 Fragen von Prof. van Ess genannt.

Mit pauschalen Aussagen sollte man vorsichtig umgehen. Es lassen sich vereinzelt einige Besonderheiten beobachten. Das Buch Langnasen liefert da interessante Einblicke. Beispielsweise muss ein Chinese nicht unbedingt passende Schuhe und passende Hosen zum Jogging anziehen.

Eines der ersten Hürden ist es mit den Chinesischen Behörden zurecht zu kommen. Jüngst berichtet NTV wie schwer es sei in der derzeitigen Lage in die Volksrepublik einzureisen.

Selber empfehle ich es nur mit Chinesischkentnissen selber ein Arbeitsvisum für die Volksrepublik China zu beantragen. Aber auch heir gilt der Zeithorizont. Falls man eine schnellere Bearbeitung haben möchte sollte man doch auf einen Spezialisten zugreifen der die Verhandlungen übernimmt. Neuerdings ist noch ein persönliches Interview mit einem Beamten hinzugekommen.

Literatur ist beispielsweise im Aziya Onlineshop zu kaufen. Dort findet sich auch ein Artikel über Produkte, welche es nur in China bzw. nur in Deutschland gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.