Kategorien
Allgemein

Sicherheit – ein Spambeitrag

Auf einer partnerseite hatten wir folgenden Spambeitrag. Dieser ist zumindest verständlich formuliert. Viel Spaß damit

Der Desktop-Client nutzt eine AES-256-Chiffre mit SHA512-Auth und einem 4096-Bit-RSA-Schlüssel.
Die Browser-Erweiterung verwendet TLS 1.2, ECDHE-RSA mit P-256-Schlüsselaustausch und einer AES-128-GCM-Chiffre.
Für Datenschutz-Enthusiasten ist Hotspot Shield daher keine gute
Wahl! Im jahr 2019 wurde es jedoch von einem US-Unternehmen (Aura) übernommen. Die USA sind Mitglied der „Five Eyes“-Allianz.
Das Protokoll wird u. a. Oppositiv den meisten anderen Anbietern verwendet Hotspot Shield ein eigenes Protokoll, das sich Catapult Hydra nennt.


Bitdefender, McAfee, Telefonica und einigen anderen Firmen verwendet.
Wenn Sie einen VPN-Zugang nur für einen kurzen Zeitraum benötigen, sind kostenlose VPN-Zugänge eine gute Option.
Das hindeuten einen guten Ruf in der Cybersecurity-Community,
trotzdem werden einige Benutzer die Sicherheit einer Open-Source-Plattform wie OpenVPN vermissen. Kostenlose VPN-Zugänge bieten u.
a. Windscribe par exemple beschränkt kostenlose Nutzer auf 10 GB Daten pro Monat.
Hotspot Shield, Windscribe, TunnelBear und ProtonVPN an. Jedoch
sind alle kostenlosen VPNs mit gewissen Einschränkungen verbunden. TunnelBear stellt
kostenlosen Nutzern nur 500 MB Datenvolumen zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.