Kategorien
Allgemein

Meine Ubuntu Linux 10-18 Experimente

Endlich schreibe ich meien Erfahrungen mit Ubuntu Linux nieder. Bald werde ich über Magento auch schreiben. Mehr dazu in der Roadmap. Für Linux ist auch eine Erweiterung im Capsis Installer geplant.

Vorab möchte ch als Spoiler die Vor – und NAchteile von Ubuntu darstellen. Gerne können Sie auch den gesamten Artikel lesen.

+

Basis. Die graphische Benutzeroberfläche ist mit Windows und MacOS vergleichbar.
Anmerkung: Flash verlangsamt Linux, jetzt kommt zwar Html5
A. sehr flexibel. Ich habe fast zwei Jahre lang Ubuntu 10.04 benutzt und nur die Teile jeweils geupgraded, welche ich wollte

B. Viel Software verfügbar, meistens in OpenSource, d.h. man kann eigentlich alles mit viel Geduld hinbiegen. Das Menü habe ich MacFinder mäßig mit dem ClassicIndicator hingebaut, SFTP mache ich mit Nautilus, Die SSH Shell ist eingebaut, SCP geht einfacher als mit Putty.
Alte hardware wird auch unterstüzt. Beispielsweise kann ich meinen Canon Lide N670U mit SimpleScan einsetzen.
Mit Linux kann ich Windows Dateien bearbeiten und löschen. Beispielsweise ist das bei Dateikonflikten oder zum Löschen des Hibernate Files sehr gut.

Die Tastaturen und Sprachen habe ich mir so eingestellt wie ich es brauche mit Pinyin, Kyrillisch und Deutsch. Die Englische Tastatur brauche ich nicht, nur eine Rechtschreibprüfung, manchmal.

Es gibt sehr viel Dokumentation. Wie zum Beispiel Linux Journey.

Mit den Rechten gibt es immer wieder Probleme. Einmal konnte ich mich nach einem Update nicht anmelden, weil die Rechte sich überschrieben haben. Dann habe ich die Daten von meiner Festplatte durch eine LiveCD geholt.

Ubuntu 10.04 springt immer wieder auf den Anmeldebildschirm zurück

Verschlüsselung ist nicht immer eine gute Idee. Ich hatte einen Fall, dass ich trotz Eingabe des richtigen Passworts in mein System nicht komme. Dann habe ich mir über eine Recovery Funktion die Festplatte entschlüsselt.

Nicht alle Windows Programme können auf Linux ausgeführt werden.
Hier gibt es aber einige Möglichkeiten. Diese erfordern aber einen leistungsfähigen Computer. Virtualisierung mit Oracle VirtualBox, Play4Linux, Wine und Wine editions, Wine HQ ist eine Möglichkeit. Damit habe ich Jasc Paintshop Pro 9 um Laufen gebracht.

Einige Anmerkungen:

Unter Ubuntu mit Xev keycode auslesen
44–>105 remappen wegen kaputter Taste

So funktioniert es:
Deutsche Tastatur
xmodmap -e „keycode 105= j J“
Ru Tastatur phonetisch
xmodmap -e „keycode 105= Cyrillic_shorti Cyrillic_SHORTI“

oder mit xmodmap -pke
finden

Taste disablen:
xmodmap -e ‚keycode number = NoSymbol‘

http://www.pinyinjoe.com/linux/ubuntu-12-chinese-setup.htm

unter Windows würde man das mit dem Programm KeyChange machen.

…. das waren erstmal meien einleitenden Worte. jetzt gehe ich in Mittagspause.