Kategorien
Allgemein

Arbeitsvisum für China

Zum Thema Arbeitsvisum in China gibt es zwar einiges an Material, aber eine Schritt für Schritt Anleitung mit erläuternden Dokumenten habe ich noch nicht gesehen.

Im Vofeld stellen sich einige Fragen, welche bereits eventuell durch den China Vor – und Nachteile Artikel beantwortet werden können.

Die Bedingungen ändern sich stetig. Echte Sicherheit kann nur die Behörde, welche die Erlaubnis ausstellt bieten. Bei Agenturen ist der preisliche Unterschied nicht gering. So wurden mir für ein und dieselbe Dienstleistung zwischen 3000 und 10 000 Yuan Renminbi 元 angeboten. Die Agenturen mögen es mit ihrem Büro in der Innenstadt begründen.

Bitte klären Sie, wann immer es möglich ist, ob es sich um einen Komplettpreis oder einen reinen Dienstleistungspreis handelt. In usnerem Fall mussten wir noch etwa €100 an die Regierung zahlen. Somit ergeben sich durchschnittlich €500 pro Jahr.

Es gibt im Groben drei Möglichkeiten, um ein Arbeitsvisum zu erhalten:

  1. In seinem Heimatland das Arbeitsvisum vorbereiten

+ Meistens kann man auf seine Unterlagen und örtliche Behörden zu Hause besser und schneller zugreifen.

+ Es ist kein Versand von Unterlagen von Dritten, welche Sie bitten müssen notwendig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.